-

TRAM2000

aktuelle Informationen und Updates - Monat Juli 2019

-

 

22.07.2019 - Hannover - Seiten komplett aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert

Fortlaufend nimmt die ÜSTRA in Hannover weitere Triebwagen der Reihe 3000 in Betrieb. Dafür wird der Bestand an den klassischen grünen Stadtbahnwagen der ersten Generation weiter ausgedünnt. Nach der vollständigen Auslieferung sollen nach den aktuellen Planungen bis zu 40 der alten Stadtbahnwagen im Bestand bleiben. Sie erhalten ab 2019 eine so genannte "Retro HU" und sollen so noch weitere Jahre einsatzfähig sein. Budapest hat wohl kein Interesse an weiteren Fahrzeugen der ÜSTRA, weswegen alle abgestellten Triebwagen zeitnah der Verschrottung zugeführt werden. Wir haben heute die Seiten über die Straßenbahn in Hannover komplett aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert.

TW-6160 ist hier am 7. August 2016 am Clevertor auf Linie 10 zum Aegidientorplatz unterwegs. Im Januar 2018 wurde das Fahrzeug bereits nach Budapest abgegeben. Sein hier gekuppelter Partner, TW-6170 wurde hingegen Ende Mai 2019 der Verschrottung zugeführt. - Foto: © Torsten Rack

Hannoversche Verkehrsbetriebe AG (ÜSTRA) - offizielle Seite
TRAM2000 Hannover (D) Webversion     TRAM2000
Hannover (D) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Hannover (D) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Hannover (D)Tickets Mobilversion
TRAM2000
Hannover (D) Links Mobilversion



13.07.2019 - Karlsruhe - Neue Bilder in den Galerien

13.07.2019 - 36 neue Bilder in der Galerie 0326 von Karlsruhe (NET2012)

Der zunächst vorletzte Triebwagen der NET2012 Serie - TW-399. Als Fahrschule verlässt er das neue Gelände im Betriebshof Gerwigstraße am 25. April 2019. - Foto: © Foto: © Werner Trips


Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) - offizielle Seite
Albtalbahn-Verkehrsgesellschft (AVG) - offizielle Seite
TRAM2000 Karlsruhe (D) Webversion     TRAM2000
Karlsruhe (D) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Karlsruhe (D) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Karlsruhe (D)Tickets Mobilversion
TRAM2000
Karlsruhe (D) Links Mobilversion




08.07.2019 - 5 Bildergalerien der Straßenbahn Den Haag (Niederlande) eingerichtet

Im Oktober 2018 haben wir die Seiten von Den Haag (Niederlande) zuletzt aktualisiert. Heute können wir endlich 5 Bildergalerien mit insgesamt 40 aktuellen Fotos nachreichen.

TW-5040 vom Typ AVENIO ist hier am 24.05.2019 auf Linie 15 am Buitenhof in Richtung Nootdorp unterwegs. - Foto: © Torsten Rack

 

TW-3111 vom Typ GT8L-II ist hier am 24.05.2019 auf Linie 1 am Buitenhof in Richtung Delft Tanthof unterwegs. Die zweite Serie der GT8 Gelenktriebwagen trägt für bunte Tupfer mit ihren Vollwerbungen bei. - Foto: © Torsten Rack

 

Für den Regionalverkehr stehen insgesamt 72 CITADIS-Regio Triebwagen zur Verfügung. TW-4037, hier am 24.05.2019 auf Linie 3 am Hauptbahnhof (Centraal-Station) in Richtung Zoetermeer Centrum. - Foto: © Torsten Rack


Webauftritt der Haagsche Tramweg Maatschappij (HTM) - offizielle Seite
TRAM2000 Den Haag (NL) Webversion   TRAM2000
Den Haag (NL) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Den Haag (NL) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Den Haag (NL) Historisches Mobilversion
TRAM2000
Den Haag (NL) Tickets Mobilversion
TRAM2000
Den Haag (NL) Links Mobilversion





07.07.2019 - Bauarbeiten im Hallesches Straßenbahnnetz dauern an

Die Bauarbeiten im Straßenbahnnetz der Halleschen Verkehrs AG dauern weiter an. Ständig werden einzelne Teile des Bestandsnetzes saniert und den heutigen Gegebenheiten angepasst. In letzter Zeit betraf das den Komplettumbau der für heutige Bedürfnisse völlig überdimensionierten Endstelle Südstadt. Anstelle der zweigleisigen großen Schleife und der 4 Bahnsteige die völlig abgebaut wurde, entstand im Südstadtring eine neue Stumpfendstelle die sowohl in beiden Richtungen durchfahren werden kann als auch Wendefahrten aus beiden Richtungen zulässt. Derzeit sind die Linien 1 und 2 hier verknüpft. Dafür gelangt die Linie 3 wieder von Trotha kommend ab Veszpremer Straße nach Beesen.

Blick auf die neue Stumpfendstelle Südstadt / Veszpremer Straße in Richtung Böllberg. Ganz rechts das Stumpfgleis für Wendefahrten.          Foto: © Thomas Kliem

 

Blick auf die neue Stumpfendstelle Südstadt / Veszpremer Straße in Richtung Paul-Suhr-Straße. Ganz rechts das Stumpfgleis für Wendefahrten, links die durchführenden Streckengleise. Der in der Haltestelle stehende Zug kam als Linie 1 an und setzt seine Fahrt im Tagesverkehr nun als Linie 2 fort.          Foto: © Thomas Kliem

-

Bauarbeiten gibt es aber auch abschnittsweise in der Merseburger Straße. Hier wurden die jeweiligen Baustellenbereihe bislang eingleisig durchfahren. Doch nun ist auch hier eine Vollsperrung notwendig, die die Linie 2 und 5 zu Umleitungen über die Beesener Straße zwingt.

Der Umbau der Großen Steinstraße ist abgeschlossen, hier rollt der Straßenbahnverkehr bereits wieder vollumfänglich.

Nach wie vor dauert der Umbau des Gimritzer Dammes an. Hier erhält die Straßenbahn auf ganzer Länge vom Rennbahnkreuz bis zur Zwischenendstelle Heide, Universitätsklinikum einen eigenen Bahnkörper in Straßenmittellage. Damit entfallen eine Reihe von Straßenüberfahrten wo die die Strecke bisher immer wieder zwischen Seiten- und Mittellage wechselte. Während dieser Zeit ist die Tageslinie 4 und die Nachtlinie 94 nicht im Einsatz. Die Linie 5 endet von Bad Dürrenberg bzw. Ammendorf kommend an der provisorischen Endstelle Weinberg-Campus vor der Baustelle. Die Linie 7 wurde von Kröllwitz über Heide, Universitätsklinikum bis zur ebenfalls provisorischen Endstelle Weinberg-Campus verlängert. An beiden Enden der Baustelle wird stumpf an extra eingerichteten Holzbahnsteigen gewendet. Der Weg zwischen den beiden Endpunkten Weinberg-Campus muss zu Fuß zurückgelegt werden. Montags bis Freitags wird die Linie 7 zwischen Weinberg-Campus und Hauptbahnhof durch eine Linie 7E verstärkt.

TW-620 steht als Linie 7 am 10. Juni 2019 an der provisorischen, mit Holzbahnsteig ausgestatteten Endstelle Weinberg-Campus bereit zur Abfahrt nach Büschdorf.          Foto: © Thomas Kliem

 

Auf der anderen Seite ist TW-642 als Linie 5 am 10. Juni 2019 an der provisorischen, mit Holzbahnsteig ausgestatteten Endstelle Weinberg-Campus angekommen und wird von hier wieder nach Ammendorf starten.          Foto: © Thomas Kliem

-

Eigentlich sollte mit dem Fahrplanwechsel im Mai 2019 der Einsatz der letzten drei betriebsfähigen, modernisierten T4D-C / B4D-C Großzüge beendet sein. Doch auch weiterhin kann auf diese Züge nicht verzichtet werden. Nach wie vor stehn täglich bis zu zwei Großezüge planmäßig auf der Linie 3 zwischen Trotha und Beesen im Einsatz.

T4D-C / B4D-C Großzug mit dem küftigen Historischen Triebwagen 1156 an der Spitze am 12. Juni 2019 im Einsatz auf der Linie 3 nach Trotha am Franckeplatz.          Foto: © Thomas Kliem


Webauftritt der Halleschen Verkehrs AG (HAVAG) - offizielle Seite
TRAM2000 Halle/Saale (D) Webversion     TRAM2000
Halle/Saale (D) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Halle/Saale (D) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Halle/Saale (D) Tickets Mobilversion
TRAM2000
Halle/Saale (D) Links Mobilversion