-

TRAM2000

Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) - Liniennetz

letzte Aktualisierung: 09. Oktober 2016

-

Das Streckennetz der Rostocker Straßenbahn hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Zuletzt wurde die Neubaustrecke Schröderplatz eröffnet. Daraus ergibt sich nun folgendes Liniennetz.

Eine Zusammenfassung der letzten Neubaustrecken ist unter der Tabelle aufgeführt. Weitere Einzelheiten zur Geschichte des Liniennetzes folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Über die folgenden Links gelangen Sie zum Liniennetzplan, eventuellen kurzfristigen Änderungen und auf eine Sonderseite der RSAG über die neuen Verbindungen.

-

-
-
Linie Fahrtstrecke Bemerkungen
-
1 Toitenwinkel Hafenallee - Graf-Stauffenberg-Straße - Friedensforum - Dierkow Dorf - Hölderlinweg - M.-Niemöller-Straße - Dierkower Kreuz - Dierkower Damm - Petridamm - Stadthafen - Gerberbruch - Steintor / IHK - Neuer Markt - Lange Straße - Kröpeliner Tor - Doberaner Platz - Volkstheater - Kabutzenhof - Maßmannstraße - HP Holbeinplatz (S) - Heinrich-Schütz-Straße - Kunsthalle - Reutershagen - Rahnstädter Weg - Marienehe (S) - Evershagen Süd - Berthold-Brecht-Straße - Ehm-Welk-Straße - Thomas-Morus-Straße - Fischerdorf - Helsinkier Straße - St. Petersburger Straße - Lütten Klein Zentrum - Warnowallee - Turkuer Straße -  Rügener Straße - Eutiner Straße - Elmenhorster Weg - Lichtenhagen, Mecklenburger Allee Linie 1 verkehrt täglich bis ca. 24 Uhr, aber nicht ständig bis Lichtenhagen, Mecklenburger Allee
-
2 Kurt-Schumacher-Ring - Hinrichsdorfer Straße - Dierkower Kreuz - Dierkower Damm - Petridamm - Stadthafen - Gerberbruch - Steintor / IHK - Leibnizplatz - Hauptbahnhof (S) - Stadthalle - Goetheplatz - Schröderplatz - Doberaner Platz - Volkstheater - Kabutzenhof - Maßmannstraße - HP Holbeinplatz (S) - Heinrich-Schütz-Straße - Kunsthalle - Reutershagen  Linie 2 verkehrt täglich bis ca. 20 Uhr
-
3 HP Dierkow - Katerweg - Dierkow Zentrum - Lorenzstraße - Dierkower Kreuz - Dierkower Damm - Petridamm - Stadthafen - Gerberbruch - Steintor / IHK - Leibnizplatz - Hauptbahnhof (S) - Platz der Freundschaft - Goetheplatz - Schröderplatz - Doberaner Platz - Saarplatz - HP Parkstraße (S) - Platz der Jugend - Klinikum Schillingallee - Thierfelder Straße - Dr.-Lorenz-Weg - Zoo - Neuer Friedhof   Linie 3 verkehrt nur am Wochenende und Montags - Freitags ab ca. 18 Uhr
-
4 HP Dierkow - Katerweg - Dierkow Zentrum - Lorenzstraße - Dierkower Kreuz - Dierkower Damm - Petridamm - Stadthafen - Gerberbruch - Steintor / IHK - Neuer Markt - Lange Straße - Kröpeliner Tor - Schröderplatz - Gortheplatz - E.-Schlesinger Straße - Südstadt-Center - Robert-Koch-Straße - Klinikum Süd - Mensa   Linie 4 verkehrt nur Montags - Freitags bis ca. 19 Uhr
-
5 Südblick - Charles-Darwin-Ring - Lomonossowstraße - Majakowskistraße - Südstadt-Center - E.-Schiesinger-Straße - Platz der Freundschaft - Hauptbahnhof (S) - Leibnizplatz - Steintor / IHK - Neuer Markt - Lange Straße - Kröpeliner Tor - Doberaner Platz - Volkstheater - Kabutzenhof - Maßmannstraße - HP Holbeinplatz (S) - Heinrich-Schütz-Straße - Kunsthalle - Reutershagen - Rahnstädter Weg - Marienehe (S) - Evershagen Süd - Berthold-Brecht-Straße - Ehm-Welk-Straße - Thomas-Morus-Straße - Fischerdorf - Helsinkier Straße - St. Petersburger Straße - Lütten Klein Zentrum - Warnowallee - Turkuer Straße -  Rügener Straße - Eutiner Straße - Elmenhorster Weg - Lichtenhagen, Mecklenburger Allee  Linie 5 verkehrt täglich bis ca. 24 Uhr
-
6 Neuer Friedhof - Zoo - Dr.-Lorenz-Weg - Platz der Jugend - HP Parkstraße (S) - Saarplatz - Doberaner Platz - Kröpeliner Tor - Lange Straße - Neuer Markt - Steintor / IHK - Leibnizplatz - Hauptbahnhof (S) - Stadthalle - E.-Schlesinger-Straße - Südstadt-Center - Robert-Koch-Straße - Klinikum Süd - Mensa  Linie 6 verkehrt nur Montags - Freitags bis ca. 19 Uhr
-
-

Geschichte Liniennetz

Das Streckennetz der Straßenbahn wurde von ursprünglich insgesamt 22,3 km auf rund 36 km verlängert. Alle Bauabschnitte erfuhren straßenbauliche und landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen.

Südstadt: ab 2005 (S1) Platz der Freundschaft - Schröderplatz
Baumaßnahmen: 1100m Gleis- und Fahrstromanlagen; 2 Haltestellen

Lichtenhagen: 2002 - 2003 (N3) Rügener Straße - Mecklenburger Allee
Baumaßnahmen: 1400m Gleis- und Fahrstromanlagen; 3 Haltestellen

Südstadt: 2002 - 2003 (S3) Platz der Freundschaft - Mensa Baumaßnahmen: 1800m Gleis- und Fahrstromanlagen; 6 Haltestellen; (S4) Südring - Nobelstraße Baumaßnahmen: 1700m Gleis- und Fahrstromanlagen; 4 Haltestellen; Brücke Kringelgraben

Hauptbahnhof: 2000 - 2003 (S2) Unterfahrung Hauptbahnhof; 2 Haltestellen Baumaßnahmen: 900m Gleis- und Fahrstromanlagen; 600m direkte Unterführung Hauptbahnhof; komplexe Umsteigeanlage in zwei Ebenen; Umgestaltung Bahnhofsvorplatz Nord

Lütten Klein: 2000 - 2001 (N2) Thomas-Morus-Straße - Rügener Straße Baumaßnahmen: 3000m Gleis- und Fahrstromanlagen; Brücke Schmarler Bach; 7 Haltestellen

Evershagen: 1998 - 2000 (N1) Marienehe - Thomas-Morus-Straße Baumaßnahmen: 2700 m Gleis- und Fahrstromanlagen; Brücke Schmarler Damm; Brücke B103; 4 Haltestellen

-

-