-

TRAM2000

Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) - Tickets & Tarife

letzte Aktualisierung: 15. November 2017

-

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), die S-Bahn München GmbH, sowie über 50 weitere Verkehrsunternehmen sind in das Verbundsystem MVV mit einem einheitlichen Tarif eingebunden. Für den Bartarif ist das MVV-Gebiet in vier Zonen eingeteilt. Der Fahrpreis ergibt sich aus der Zahl der befahrenen Zonen. Wird ein und dieselbe Zone auf einer Fahrt zweimal durchfahren, ist diese Zone auch zweimal zu bezahlen. Ab vier Zonen steigt der Preis jedoch nicht mehr. Für jede Anzahl befahrener Zonen gibt es eine spezielle Einzelfahrkarte. Bei der Streifenkarte müssen pro befahrener Zone zwei Streifen entwertet werden. Ganz München und einige Umlandgemeinden (= erweitertes Stadtgebiet von München) bilden zusammen eine Zone, den sogenannten Innenraum. Das gesamte übrige Verbundgebiet ist nochmals in drei Zonen unterteilt. Diese drei Zonen, die München kreisförmig umschließen, bilden zusammen den Außenraum. Wir beschränken uns in der folgenden Tabelle auf den Innenraum Münchens und das gebräuchlichste Fahrkartensortiment. Das gesamte Ticket-Angebot ist auf den Internet-Seiten des Verkehrsverbundes einzusehen.

Es besteht die Möglichkeit Tickets mit der Geldkarte zu bezahlen. Diese sind dann rabattiert.

Die Tarife für München (Innenraum) haben wir in der folgenden Tabelle für Sie zusammengefasst. Der Tarifzonenplan des MVV ist zuvor verlinkt.

Stand vom 11.12.2016

-

-

MVV Tarifplan - Innenraum München (Ringe 1 - 4)   (Stand: 11.12.2016)
MVV Tarifplan - MVV Gesamtnetz   (Stand: 11.12.2016)
MVV - Tarif 2017   (Stand: 11.12.2016)
- - -
Ticketart Fahrpreis im Innenraum München Bemerkungen
- - -
Kurzstrecke

1,40 Euro

(mit Streifenkarte 1,35 Euro)

maximal bis zur vierten Haltestelle nach dem Einstieg – wenn davon höchstens zwei mit S- oder U-Bahn zurückgelegt werden; bei Benutzung der Streifenkarte ist ein Streifen zu entwerten
- - -
Einzelticket Erwachsene
(1. Zone)

2,80 Euro

(mit Streifenkarte 2,70 Euro)

maximale Fahrzeit 180 Minuten, umsteigen erlaubt; bei Benutzung der Streifenkarte sind zwei Streifen zu entwerten
- - -
Einzelticket  Kind
(alle Zonen)

1,40 Euro

(mit Streifenkarte 1,35 Euro)

für Kinder von 6 bis 14 Jahren; maximale Fahrzeit 180 Minuten, umsteigen erlaubt; bei Benutzung der Streifenkarte ist ein Streifen zu entwerten
- - -
Tageskarte Erwachsene

6,60 Euro

Innenraum (weiße Zone)

gültig ab Entwertung für beliebig viele Fahrten bis zum Folgetag 03:00 Uhr
- - -
Tageskarte Erwachsene

8,80 Euro

München XXL (weiße und grüne Zone)

gültig ab Entwertung für beliebig viele Fahrten bis zum Folgetag 03:00 Uhr
- - -
Tageskarte Erwachsene

12,80 Euro

Gesamtnetz

gültig ab Entwertung für beliebig viele Fahrten bis zum Folgetag 03:00 Uhr
- - -
Tageskarte Kind

3,10 Euro

Gesamtnetz

für Kinder von 6 bis 14 Jahren; gültig ab Entwertung für beliebig viele Fahrten bis zum Folgetag 03:00 Uhr; die Tageskarte Kind gilt verbundweit
- - -
Streifenkarte (10er)

13,50 Euro

die Abschnitte der Streifenkarte können für Kurzstrecken und Einzeltickets benutzt werden; entsprechend des Fahrpreises ist eine bestimmte Anzahl von Streifen zu entwerten
- - -

Alle Angaben ohne Gewähr
Für weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Link-Rubrik die Homepage des MVV, der das gesamte Ticket-Angebot vorstellt.
Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis zahlen eine Nachlösegebühr in Höhe von 60,00 Euro.

-

-

Ticket-Galerie

-

-