-

TRAM2000

Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) - Tickets & Tarife

letzte Aktualisierung: 10. März 2015

-

Der Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden (VMW) entspricht dem RMV-Tarifgebiet 65. Im VMW gilt die RMV-Preisstufe 13. Es dürfen alle dort verkehrenden Bus- und Straßenbahnlinien sowie die Zugstrecken (außer EC, IC und ICE) genutzt werden. Dabei umfasst der VMW geografisch folgendes Gebiet: Mainz und Wiesbaden (inkl. Stadtteile), Wackernheim, Zornheim, Hochheim, Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Walluf und Wallau (hier nur die Haltestellen: Wiesbadener Straße, Feuerwache, Am Wickerbach, Herrngarten, Ländcheshalle, Am Rheingauer Weg).

Über Einbindung in die Verkehrsverbünde RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) und RNN (Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund) können Fahrziele zwischen Birkenfeld im Westen und Fulda im Osten erreicht werden.

Der Verkauf von Tickets erfolgt an Automaten im Vorverkauf oder beim Busfahrer. Die Fahrausweise sind sofort nach Zustieg zu entwerten.

Bevor wir einige wichtige Fahrausweise für den Bereich Mainz / Wiesbaden in einer Tabelle aufführen, haben wir für Sie die kompletten Übersichten aller Fahrausweise der Verkehrsverbünde Rhein-Main (RMV) und Rhein-Nahe (RNN) verlinkt.

Stand: 01.01.2015

-

-

RMV Preisliste gesamt     (gültig ab 01.01.2015)

-

Ticket

Erwachsene

Kinder (6-14 Jahre)

Bemerkungen
Kurzstrecke 1,60 Euro 0,95 Euro Das Kurzstreckenticket berechtigt zu einer Einzelfahrt für 3 Haltestellen (ohne Einstiegshaltestelle), jedoch maximal 1.500 Meter Fahrtstrecke. Gültig von Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr bis 4 Uhr des Folgetages, an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen, sowie am 24.12. und 31.12. ganztags.
Einzelfahrschein 2,70 Euro 1,60 Euro

Der Einzelfahrschein berechtigt zur Durchführung einer Fahrt mit beliebigem Umsteigen in Richtung auf das Fahrtziel und unter Wahrung des jeweils nächsten Anschlusses.

Rund- und Rückfahrten sowie Fahrtunterbrechungen sind ausgeschlossen.

Tageskarte 6,50 Euro 3,80 Euro Die Tageskarte berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten mit beliebigem Umsteigen.
Gruppen-Tageskarte 9,70 Euro - Die Gruppentageskarte berechtigt bis zu fünf Personen zu beliebig vielen Fahrten mit beliebigem Umsteigen.
Hessen-Ticket 33,00 Euro -

Gültig von 9 bis 4 Uhr des Folgetages für beliebig viele Fahrten. Für gemeinsame Fahrten für bis zu 5 Personen. Verbundticket der Verkehrsverbünde RMV, NVV und VRN.

-

-

Weiters sind Wochen- Monats oder Jahreskarten erhältlich. Alle Tarifangebote finden Sie auf den Seiten der MVG oder der oben angegebenen Verkehrsverbünden.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Fahrgäste ohne gültigen Fahrschein zahlen eine Nachlösegebühr in Höhe von 40,00 Euro.

-

-