-

TRAM2000

Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) - Historisches

letzte Aktualisierung: 14. April 2010

-

Wie viele andere Verkehrsunternehmen konnte die Duisburger Verkehrsgesellschaft im Jahr 2006 ebenfalls auf 125 Jahre Straßenbahn zurückblicken. Das dieses Ereignis förmlich unter ging liegt unter anderem darin begründet, das die DVG keinerlei Aktionen zu diesem Jubiläum plante und durchführte. Offensichtlich ist Ihr die eigene Geschichte sehr wenig wert, was letztlich auch darin zum Ausdruck kommt, das die beiden einzigen Historischen Fahrzeuge weder betriebsfähig noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Es handelt sich dabei um den 1912 in Uerdingen gebauten Zweirichtungs-Zweiachser, der bis 1940 in Hamborn unter der Nummer 23 im Einsatz war und nun mangels Tunnelfähigkeit außerhalb des Netzes abgestellt ist. Bei dem zweiten Fahrzeug handelt es sich um ein eigentlich wichtiges Historisches Fahrzeug, den 1926 gebauten Harkort-Gelenkwagen. Nachdem sein "Bruder" einen Brand zum Opfer fiel, wurde er als Partywagen umgebaut. Er befindet sich im angenäherten Lieferzustand und ist ebenfalls abgestellt.

-

-