-

TRAM2000

Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) - Liniennetz

letzte Aktualisierung: 07. Febraur 2013

-

Dortmund verfolgte bis zuletzt die komplette Umstellung der Straßenbahnlinien auf Stadtbahnlinien. Mit der Umstellung der Straßenbahnlinie 408 nach Hombruch auf Stadtbahnbetrieb endete die Umstellung auf Hochflurbetrieb. Alle derzeitigen Hochflur-Stadtbahnlinien werden ausschließlich mit B-Wagen, meist in Doppeltraktion befahren. Die Strecken sind im Innenstadtbereich unterirdisch angelegt. Die beiden letzten reinen Straßenbahnlinien wurden im April 2008 auf Stadtbahnbetrieb umgestellt. Die beiden ehemaligen Straßenbahnlinien 403 und 404 wurden zu den Stadtbahnlinien U43 und U44. Beide Strecken weisen Niederflurstandard auf. Zunächst kommen jedoch neben den neuen Niederflur-Gelenktriebwagen auch die letzten N8C Hochflurfahrzeuge zum Einsatz.

Für die nächsten zehn Jahre sind Erweiterungen des bestehenden Netzes geplant. Zu den Projekten gehört die Verlängerung der U42 von Grevel nach Lanstrop mit der Option in Richtung Bergkamen, die Verlängerung der U49 von Hacheney nach Wellinghofen, ein Ausbau der U47 zwischen Tunnelrampe Kohlgartenstraße und Stadtkrone Ost sowie der Bau der Stadtbahn von Huckarde nach Kirchlinde. Wesentlichstes Projekt ist die geplante Linie U48 auf der Trasse der ehemaligen Dortmunder Eisenbahn zwischen Körne und Schüren. Auch hier würden dann die Niederflurwagen der Ost-/ Westlinie fahren.

Die folgende Tabelle führt die aktuell von den Stadtwerken Dortmund betriebenen Stadtbahnlinien auf. Zuvor haben wir für Sie verschiedene Netzpläne im PDF-Format verlinkt.

-

-

Netzplan Dortmund 1   (Stand: 2012)

Netzplan Dortmund 2   (Stand: 2012)

VRR Schnellverkehrsplan   (Stand: 2013)
-
Linie Fahrtstrecke Bemerkungen
-
U 41 Brambauer Verkehrshof - Brambauer Krankenhaus - Brechten Zentrum - Grävingholz - Externberg - Zeche Minister Stein - Münsterstraße - Leopoldstraße - DO-Hauptbahnhof - Kampstraße - Stadtgarten - Stadthaus - Markgrafenstraße - Klever Straße - (S) - DO-Hörde Bf. - Hörde-Clarenberg
-
U 42 DO-Grevel - Scharnhorst Zentrum - Flughafenstraße - Kirchderne - Franz-Zimmer-Siedlung - Schulte Rödding - Brunnenstraße - Brügmannplatz - Reinoldikirche - Stadtgarten - Städtische Kliniken - DO-Möllerbrücke S -Th.-Fliedner-Heim - Barop Parkhaus - Hombruch Hallenbad - DO-Hombruch Grotenbachstraße
-

U43

DO-Dorstfeld Betriebshof - Wittener Straße - Ottostraße / Versorgungsamt - Ritterstraße - Westentor - Kampstraße - Reinoldikirche - Ostentor - Funkenburg - Knappschaftskrankenhaus - Brackel Kirche - In den Börten - Asseln, Aplerbecker Straße - Wickede Post - Wickede, Bahnhof (S) Einsatz Niederflurwagen
-

U44

DO-Marten, Walbertstraße - DO-Marten Süd - Dorstfeld Betriebshof - Wittener Straße - Ottostraße / Versorgungsamt - Ritterstraße - Westentor - Kampstraße - Reinoldikirche - Ostentor - Borsigplatz - Westfalenhütte Einsatz Niederflurwagen
-
U 45 DO Hauptbahnhof - Kampstraße - Stadtgarten - Stadthaus (S) - Markgrafenstraße - Westfalenpark - Remydamm - Westfalenhallen (Stadion)

Die Linie U45 ist an der (EH) Westfalenhallen mit der Linie U46 verknüpft

Die (EH) Westfalenstadion wird nur bei entsprechenden Veranstaltungen bedient.

-
U 46 DO-Brunnenstraße - Brügmannplatz - Reinoldikirche - Stadtgarten - Polizeipräsidium - Westfalenhallen (Stadion) Die Linie U46 ist an der (EH) Westfalenhallen mit der Linie U45 verknüpft

Die (EH) Westfalenstadion wird nur bei entsprechenden Veranstaltungen bedient.

-
U 47 DO-Westerfilde - Obernette - Huckarde Bushof - DO-Hafen - Schützenstraße - Leopoldstraße -  Hauptbahnhof - Kampstraße - Stadtgarten - Stadthaus (S) - Markgrafenstraße - Klever Straße - Hauptfriedhof - Allerstraße / Westfälische Klinik für Psychiatrie - DO-Aplerbeck
-
U 49 DO-Hafen  - Schützenstraße - Leopoldstraße - Hauptbahnhof - Kampstraße - Stadtgarten - Stadthaus (S) - Markgrafenstraße - Westfalenpark - Rombergpark - DO-Hacheney
-
-
Geschichte Liniennetz
-
-