-

TRAM2000

Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH (OVPS)

Kirnitzschtalbahn - Fahrzeugpark

letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2016

-

Bitte wählen Sie die gewünschte Typenliste mit dem entsprechenden Klick in der folgenden Übersicht aus. Einen allgemeinen Abriss zum Straßenbahn-Fahrzeugpark der Kirnitzschtalbahn finden Sie unter dieser Übersicht.

Diese Seite ist für mobile Empfangsgeräte optimiert!
Die aktiven Listen sind im neuen Design fertig gestellt. Fehlende Listen werden zu einem späteren Zeitpunkt online gestellt. Die Bebilderung der einzelnen Listen erfolgt parallel mit der Umstellung der dazugehörigen Fotolisten nach und nach.
Alle Bilder und Daten sind urheberrechtlich geschützt. Das kopieren ist nur für den privaten Gebrauch zulässig. Jede Veröffentlichung in elektronischen- und / oder Printmedien ist ohne schriftliche Zustimmung von TRAM2000 unzulässig und wird von uns ausnahmslos verfolgt!
- -
- Einheits-Triebwagen - Bauart Gotha
- -
T57 - Triebwagen Bauart Gotha - TW-1 bis TW-4
- -
- Einheits-Beiwagen - Bauart Gotha
- -
B2-62 - Beiwagen Bauart Gotha - BW-21 (...) bis BW-27
B2D - Beiwagen Bauart Gotha - BW-26
- -
- Sonderfahrzeuge
- -
Arbeitsfahrzeuge
Historische Fahrzeuge
- -

-

Geschichte Fahrzeugpark

Alle im planmäßigen Linienverkehr eingesetzten Fahrzeuge sind in den letzten Jahren teilmodernisiert worden. So erhielten sie beispielsweise neue Polstersitze. Bei den Gotha-Triebwagen wurden die Türen auf einer Seite fest verschlossen, da der Aus- und Einstieg grundsätzlich immer auf der der Straße abgewandten Seite erfolgt. Die Beiwagen sind echte Einrichtungswagen.

Vom 13. Juli 1993 bis zum 02. August 1993 war ein Vertreter der neuen Niederflurwagen vom Typ MGT6D aus Halle/Saale bei der Kirnitzschtalbahn zu Präsentationszwecken im Einsatz.

-

-