-

TRAM2000

Augsburg Verkehrsgesellschaft mbH (AVG) - Tickets & Tarife

letzte Aktualisierung: 18. Juli 2016

-

Die Linien der Stadtwerke Augsburg verkehren im Augsburger Verkehrsverbund. Der Fahrpreis richtet sich nach der Anzahl der aneinandergrenzenden Zonen, die bei einer Fahrt berührt werden. Alle Zonen mit Ausnahme der Zone 20 werden bei wiederholtem Befahren erneut gezählt. Die Zahl der Zonen entspricht der Preisstufe. Es werden höchstens 12 Zonen berechnet.

Haltestellen auf Zonengrenzen gehören allen angrenzenden Zonen an. Erfolgt eine Fahrt ganz oder teilweise auf einer Zonengrenze, so sind diese Haltestellen nur der angrenzenden Zone zuzurechnen, die die niedrigere Preisstufe ergibt.

Können bei Zeitkarten zwischen der Abgangs- und der Zielzone mehrere Fahrwege benutzt werden, so wird der Fahrpreis nach der höchsten Zonenzahl der gewünschten Fahrwegalternativen ermittelt.

Tarifstand: 03/2016

-

-

Tarifzonenplan Gesamttarifgebiet   (Stand: 12/2015)
Fahrpreise und Tarife     (Stand: 03/2016)
weitere Tarifübersichten und Hinweise z.B. zur Fahrradmitnahme sind auf den Internetseiten des AVV abrufbar, die auf unserer Link-Seite von Augsburg verlinkt sind.

-

Ticket Preisstufe 1 Preisstufe 2 Preisstufe 3 Preisstufe 4 Bemerkungen
- - - - - -
Einzelfahrschein Erwachsene 1,35 Euro 2,70 Euro 3,90 Euro 5,10 Euro -
Einzelfahrschein Kinder (ermäßigt) 0,85 Euro 1,70 Euro 2,70 Euro 3,30 Euro -
9-Fahrten Streifenkarte Erwachsene 10,30 Euro 10,30 Euro 10,30 Euro 10,30 Euro pro Zone und Fahrt ist ein Streifen zu entwerten
9-Fahrten Streifenkarte Kinder (ermäßigt) 6,60 Euro 6,60 Euro 6,60 Euro 6,60 Euro pro Zone und Fahrt ist ein Streifen zu entwerten
- - - - - -

-

Ticket Innenraum Zone 10 und 20 Gesamtnetz Bemerkungen
- - - -
Tageskarte Single 6,10 Euro 11,80 Euro -
Familien-Tageskarte 7,90 Euro 16,80 Euro gilt für zwei Erwachsene und bis zu 6 Kindern (bis 15 Jahren) ab 9 Uhr
- - - -

-

Alle Angaben ohne Gewähr
Außerdem werden eine Reihe von weiteren Zeitkarten, auch für das gesamte Verbundgebiet angeboten. Darüber informieren die Internetseiten der AVV, die wir unter unserer Link-Rubrik aufgeführt haben.
Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis zahlen eine Nachlösegebühr in Höhe von 60,00 Euro.

-

-

Ticket-Galerie

-

-